Hier finden Sie uns:

Verein der Hundefreunde Gauangelloch e.V.
 

69181 Leimen / Gauangelloch
 

Telefon:  

 

Hunderennen am 01.Mai 2013

In diesem Jahr fand zum ersten Mal ein Hunderennen beim Verein der Hundefreunde Gauangelloch e.V. statt. Der Wettergott stand uns, pünktlich zum Beginn des Mai, auch zur Seite: trotz grauer Wolken, dennoch angenehme Temperaturen und ein paar Sonnenstrahlen, zog die Veranstaltung viele Gäste an! Publikum, nicht nur aus Gauangelloch, sondern auch aus näherem Umkreis sowie aus anderen Vereinen, amüsierte sich kräftig und trug mit viel Beifall und Jubel zu einem gelungenen Hunderennen bei!

 

Begonnen wurde in der Früh schon mit den Vorbereitungen der Vereinsmitglieder, die auch bestens für das leibliche Wohl gesorgt hatten. Pünktlich um 11.30 Uhr schoss der erste Hund über die Startlinie und legte mit 4,87 Sek. eine super Zeit vor, die von nun an von den anderen Hunden zu toppen war! Insgesamt waren 38 Hunde am Start, 26 davon in der Größenklasse Large, 10 in der Klasse Medium und zwei bei den Babys. Der Rennparcours erstreckte sich über eine Länge von 50 m und wurde sowohl am Start, als auch an der Zielgerade, durch eine elektronische Zeitmessanlage begrenzt.

 

Nach einer Mittagspause, in der die Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern eine Runde spazieren gehen und sich mit Speis und Trank stärken konnten, wurde der zweite Durchlauf des Rennens begonnen. Dieser entschied über die endgültige Platzierung und daher konnten alle Hunde nochmals zeigen, wie schnell sie sind:

 

Gerade unter den ersten drei Platzierten der Klasse Large bot sich dem Publikum ein spannendes Stechen: Mac, ein zwei-jähriger Border Collie Rüde, gewann das Rennen mit einer Zeit von 4,5 Sek., nur 0,09 sec vor seiner Schwester Jinx mit 4,59 Sek.. Diese wiederum wurde gefolgt von Butch, einem 9-jährigen Mischlingsrüden, mit 4,65 Sek.! Aber auch der ehrenwerte letzte Platz in dieser Klasse darf nicht unbenannt bleiben: diesen erreichte Kerstin mit ihrer 15-jährigen Hündin Cassy in 6,96 Sek..

Auch in der Klasse Medium gab es Grund zum Jubeln: Claudia mit Fibi legte eine Spitzenzeit von 5,15 Sek. vor, gefolgt von Brigit mit Mathilda in 5,59 sec und Monika mit Tine in 5,71 Sek..

Den krönenden Abschluss fand das Hunderennen in dem Start der beiden nur wenige Monate alten Welpen Keks und Sammy. Diese rannten auf der Hälfte der Strecke freudig den Herrchen und Frauchen mit Leckerlis und Spielzeug in der Hand entgegen.

Der Verein der Hundefreunde Gauangelloch e.V. bedankt sich recht herzlich für die gelungene Veranstaltung bei den Startern und Helfern, aber auch bei dem Publikum, das für eine fröhliche Stimmung sorgte. Mit Freude blickt der Verein schon auf das nächste Hunderennen in einem Jahr hin.



Außerdem gibt es ein Video über die vielen Veranstaltungen am 01.Mai in der Region - auch unsere Hunde sind zu sehen ab Minute 5:16

 

Hier geht es zum Video http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=9u59w1d-FoE

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein der Hundefreunde Gauangelloch e.V.

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.